Kabarettisten – Vorleser – Wortspieler – Sänger – die Wortlauten!

Angefangen haben sie als Duo, das Texte zum Leben erweckt und spielend präsentiert. Mittlerweile sind sie eine Gruppe von vier Künstler/Innen, die in wechselnder Besetzung nicht nur sprechen, sondern auch singen – mit Programmen passend zu jeder Veranstaltung – von nachdenklich bis humorvoll.

Seit 2014 treten sie gemeinsam auf: Lena Teitge (Sprache), Elena Gontscharova (Gesang), Stefanie Krieg (Sprache) und Ralf Buchinger (Sprache, Gesang & Moderation).

„Sie und Er – das tut sich schwer …“

Dieses wohl älteste Thema der Welt hat die Dichterinnen und Dichter quer durch die Jahrhunderte immer wieder inspiriert, zur spitzen Feder zu greifen, um sich vor allem humorvoll damit auseinanderzusetzen.

Die Bornheimer Literatur-Kabarettgruppe prä­sen­tiert in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus die besten Texte „über den Beziehungsstress“ von Kurt Tucholsky, Albert Lenz, Hanns Dieter Hüsch, Heinz Ehrhardt u. v. a. und wird sie in einem unter­halt­samen Programm spielend, vorlesend und singend darbieten.

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: € 7,00 Vorverkauf, € 9,00 Abend­kasse

Karten erhalten Sie bei der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter unter der Telefonnummer: 02222-935360.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen