Am 15. Januar waren rund 25 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus gekommen, um Dirk Roggenbach aus Bornheim zu hören.

Er stellte seine 2. Biographie „Einsame Wölfe heulen nicht“ vor. Darin beschreibt er sein Leben als Musiker, Radiomoderator und Autor.Roggenbach Beitr HP

Vor 10 Jahren erlitt Roggenbach – so nennt er sich selber – einen Schlaganfall, von dem er sich mit bewundernswerter Kraft weitestgehend erholt hat – obwohl diese Erkrankung nie ganz aus seinem Kopf verschwinden wird.

Roggenbachs Präsentation war aufgeteilt in einen visuellen Teil – es wurde ein Film mit Einspielungen aus seiner Moderatoren-Tätigkeit und einigen seiner Musikstücke gezeigt – und einen Vorlese-Teil mit Auszügen Roggenbach Einzahlaus seiner Biographie .

Der Erlös des Abends ging an die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und an den Förderverein Buchstützen – wir bedanken uns ganz herzlich für die Spenden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen