Am 31. Mai 2018 präsentieren sich die Öffentliche Bücherei St. Matthäus und der Förderverein Buchstützen gemeinsam auf dem Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde St. Matthäus.

Auf der großen Festwiese am Herrenwingert erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Fest mit Unterhaltung, kulinarischen Köstlichkeiten und vielen Informationen.

Die Öffentliche Bücherei St. Matthäus in Alfter möchte ihr Angebot erweitern und gerne die neue Medienform „Tonies“ (näheres finden Sie hier) anbieten. Um diesen Wunsch erfüllen zu können, wird mit Unterstützung des Fördervereins auf dem Pfarrfest ein großer Bücherflohmarkt veranstaltet.

Dafür sucht die Bücherei noch gut erhaltene Kinder- und Jugendbücher, die nicht älter als fünf Jahre sind; bei Romanen ist die Bücherei gut bestückt.

Wenn Sie solche haben, können Sie diese

am 17. und 18. Mai jeweils von 15 – 17 Uhr und am 19. Mai von 10 – 12 Uhr

während der Öffnungszeit in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 abgeben.

Am Donnerstag, den 31. Mai 2018 (Fronleichnam), werden alle Romane, Sachbücher und Kinderbücher auf dem Pfarrfest zwischen 12 und 17 Uhr verkauft.

Mit dem Erlös kann die Bücherei dann ihr neues Projekt „Anschaffung von Tonies“ verwirklichen.

Kommen Sie vorbei – besuchen Sie den Stand von Bücherei und Förderverein und lassen Sie sich informieren und inspirieren!

Foto:adobestock