Am Dienstag, 26. Juni, um 20.00 Uhr laden der Förderverein Buchstützen e. V. Alfter und das Team der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus zu einer märchenhaft-musikalischen Reise ein.

Von Irland über Vietnam, Nordamerika und Island führt uns diese Reise in die unterschiedlichen Kulturen.

Corinna Witzig, ausgebildete Märchenerzählerin, lässt das Publikum eintauchen in die Welt der Märchen – in eine andere Welt, in eine andere Zeit, in eine andere Kultur.

Musik ist eine universelle Sprache all dieser unterschiedlichen Kulturen – wie unterschiedlich ihre Klänge sind, zeigt uns Anke Fengler mit ihrem Akkordeon.

Karl Witzig, Kunstdozent und Feldenkraispädagoge in eigener Praxis, begleitet den musikalisch-märchenhaften Abend mit einer Ausstellung seiner beeindruckenden Landschaftsbilder.Fotografik klein

Fotografik – so nennt Karl Witzig die Art seiner Bilder. Durch digitale Überlagerung von 2 Landschaftsbildern oder durch Verschmelzung eines gemalten und eines fotografierten Motivs entstehen faszinierende Bilder; diese begleiten „Märchenhaftes und Musik“ mit starken visuellen Eindrücken.

Die Ausstellung findet ebenfalls in der öffentlichen Bücherei St. Matthäus statt.

Die Vernissage ist am Samstag, dem 23.6., um 11.00 Uhr. Karl Witzig wird dabei durch die Ausstellung führen; seine Werke sind (nach Ende der Ausstellung) käuflich zu erwerben.

Hier noch einmal beide Termine im Überblick (alle finden statt in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus, Hertersplatz 14 in Alfter):

  • Ausstellungseröffnung Samstag 23.6. um 11.00 Uhr – Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich
  • „Reisen – Märchenhaftes, Musik, Fotografik“ Dienstag, 26.6., um 20.00 Uhr. Eintritt 7,- im Vorverkauf (Abendkasse 10,-). Anmeldung erbeten unter 02222 / 935360 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!